Günter braucht dringend Hilfe!

Sabine und Hartmut fanden den kleinen Kerl total verängstigt in ihrem Garten.
Da der Garten aufgrund der eigenen Katzen ausbruchsicher gestaltet ist, wird vermutet das Günter über den hohen Zaun geworfen wurde.

Bei diesem heftigen Sturz, brach er sich ein Hinterbein.
Dieses muss nun dringend operiert werden, damit der arme Kerl endlich schmerzfrei sein und mit seiner Freundin Berta spielen kann.

 

Günter befindet sich in einer Pflegestelle in der er auch nach der aufwendigen OP wieder gesund werden darf.
Die OP wird vermutlich sehr teuer, da sie in einer Klinik durchgeführt werden muss.
(Wir haben mittlerweile Nachricht bekommen. Das Bein muss gerichtet werden und evtl. etwas eingesetzt werden. Die Kosten liegen bei 1.200-1.500€)

Dem kleinen Kerl muss schnellstmöglich geholfen werden.
Wir würden uns daher über etwas Unterstützung sehr freuen.
Jeder Euro zählt und hilft ihm, dass er endlich richtig und ohne Schmerzen spielen kann.

Inzwischen ist Günter operiert und alles ist gut verlaufen… Hier sehen Sie die ersten Videos:

Spendenkonto
Tierschutzengel e.V., Betreff „Günter“
KTO: 233 51 31 00
BLZ: 280 699 56
Grafschafter Volksbank
BIC: GENO DEF 1 NEV
IBAN: DE25 2806 9956 0233 5131 00

oder spenden Sie direkt mit PayPal für Günter unter folgendem Link:

wir bedanken uns schon jetzt sehr für Eure
Unterstützung!!!

Tierschutzengel e.V.

 

Sie kaufen ein, wir profitieren...

zoop

az-153

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen