Nina und Fosc

Nina und Fosc haben ein schönes neues Zuhause gefunden.

Nina und Fosc (geb. ca. 2010) lebten lange Zeit und sehr glücklich bei ihrem Frauchen.
Nun ist das Frauchen sehr krank, kann sich ohne Rollstuhl nicht mehr fortbewegen und ist öfter gestürzt, so dass sie die Betreuung der beiden Katzen nicht mehr länger gewährleisten kann.
Da sie auch in ein Pflegeheim umziehen muss, wurden wir gebeten einen sehr guten Platz für Nina und Fosc zu finden.
Fosc, ca. 10 Jahre alt, ist ein stattlicher Kater von ca. 7-8 kg. Anfänglich war er sehr ängstlich, schreckhaft und hatte v. a. vor Männern Angst. Seit einiger Zeit hat er sich jedoch zum Schmusekater entwickelt und ist eifersüchtig auf seine Schwester Nina. Das geht soweit, dass er Nina vertreibt, da er sein Frauchen allein haben möchte. Fosc möchte immer bei Frauchen liegen und selbst gegenüber dem Pflegepersonal ist er sehr aufgeschlossen und versucht Streicheleinheiten zu bekommen.
Für Fosc wünschen wir uns einen ruhigen tierlieben Haushalt bei Menschen, die viel Zeit für ihn haben. Er sollte allein gehalten werden und volle Aufmersamkeit genießen dürfen.
Ein gesicherter Balkon sollte vorhanden sein.

Die zierliche Nina, ca. 10 Jahre alt, war schon von jeher sehr verschmust und menschenbezogen und „anhänglich wie ein Hund“. Unter der Eifersucht ihres Bruders leidet sie inzwischen, da sie teilweise direkt von ihm angegriffen wird.
Daher suchen wir für die verspielte, menschenbezogene Seniorin Nina ein Zuhause bei sehr tierlieben Menschen, die viel Zeit für sie haben, wo Einzelprinzessin sein kann. Eine soziale ältere Katze dürfte jedoch für Nina auch kein Problem sein. Es sollte ein relativ ruhiger Haushalt sein.
Wichtig wäre es für Nina, dass sie mindestens einen gesicherten Balkon haben darf, denn sie liebt es in der Sonne zu sitzen. Auch Freigang in verkehrsruhiger Lage wäre denkbar.
Nina und Fosc sind geimpft (grundimmunisiert), gechipt, kastriert und auf FIV und Leukose negativ getestet.

Derzeit befinden sich Nina und Fosc in ihrem Zuhause in Donaueschingen, können dort nach vorheriger Absprache auch besucht werden.
Nina und Fosc werden ihre Ausstattung, je einen großen Kratzbaum, und diverse Dinge mitbringen.

 

Kontakt:

Gabi Hailer

Tel. 07236-932970 oder 0162-9013004

E-Mail: g.hailer@web.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen