Agatha

Agatha hat ein schönes neues Zuhause gefunden.

Die süße Agatha (geb. ca. Juli 2020), von spanisch ‚Ágata‘ = Achat, wurde aus einer Gruppe freilebenden Katzen in Obhut genommen, um sie zu kastrieren. Da sie sehr zutraulich ist, vermuten wir, dass sie eine Hauskatze ist, die ausgesetzt wurde. Trotz ihrem Straßenabenteuer ist sie menschenbezogen und lässt sich gerne streicheln.
Sie versteht sich bestens mit anderen Katzen. Daher könnte sie zu einer anderen Katze oder zusammen mit Katerchen Negro adoptiert werden. Sie lebt mit ihm zusammen auf der Pflegestelle.

Wir wünschen uns ein Zuhause mit gesichertem Balkon/Garten oder späterem Freigang in besonders ruhiger Lage.

 

Agatha ist kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.

 

Kontakte:

 

Karlsruhe / Pforzheim und Umgebung:

Gabi Hailer

Tel. 07236-932970 oder 0162-9013004

E-Mail: g.hailer@web.de

 

Stuttgart und Umgebung:

Nicola Jelinek

Tel. 0157-88750808

E-Mail: jelinek.nicola@googlemail.com

 

Rheinland-Pfalz:

Petra Backes

Tel. 0151-54696327

E-Mail: xspain@hotmail.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen