Angel

Angel ist über die Regenbogenbrücke gegangen 🙁

Der kleine Angel braucht IHRE Unterstützung! Dieser kleine und tapfere Kerl heißt Angel und hat etwas Furchtbares durchgemacht.

Er irrte einsam und verlassen durch die Straßen von Calafell auf der Suche nach Futter. Vom Hunger geplagt, hatte sich der kleine Kerl durch ein Loch im Zaun auf die Schienen des Hochgeschwindigkeitszuges verirrt und wurde von dem Zug erfasst. Es ist ein Wunder, dass Angel es überhaupt überlebt hat. Liebe Menschen fanden den schwer verletzten kleinen Hund und brachten ihn zu Isabel, die ihn sofort in eine Klinik fuhr.

Leider hat Angel viele Wunden und einige Brüche davon getragen und es wird noch einige Zeit vergehen, bis er wieder laufen kann. Seine Hüfte ist gebrochen und er muss operiert werden, sobald er etwas stabil ist.

Wir möchten Isabel unterstützen, denn die Operationen sind sehr kostspielig, aber Angel möchte leben und zeigt es Isabel jeden Tag
Wer hilft dem kleinen, tapferen Kerlchen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen