Anya

Anya darf auf ihrer Pflegestelle bleiben und hat nun endlich ein eigenes Zuhause.

Anya (geb. März 2018) wurde von einem Tierarzt ins Tierheim gebracht. Anya hatte da bereits eine Entzündung des Gesäuges und konnte leider trotz Suche am Fundort von Anya, keine Kitten gefunden werden. Die ersten Tage waren fürchterlich für Anya, sie hatte Schmerzen und ihr fehlten wohl auch ihre Kinder…
Mittlerweile ist die Entzündung am Abklingen und Anya hat sich beruhigt. Nun wird auch ihr Wesen sichtbar. Sie ist sehr verschmust und menschenbezogen.
Andere Katzen im Gehege stressen sie noch ein wenig, aber sie kommt damit klar.
Anya ist geimpft, gechipt und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.

Kontakt:

Gabi Hailer
Tel. 07236-932970 oder 0162-9013004
E-Mail: g.hailer@web.de

oder

Nicola Nägele
Tel. 0157-88750808
E-Mail: nicolanaegele@googlemail.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen