Reina

Liebe Reina,

am Dienstag, den 12.3.2019 mussten wir eine schwere und

unendlich traurige Entscheidung treffen nämlich die, dich über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen.

So traurig und unerwartet der Abschied von dir, du liebe Zaubermaus, auch war, wir sind für jeden Tag, den wir mit dir er-leben durften so dankbar!

Und wir schauen voller Liebe auf das gemeinsame Jahr und die vier Monate zurück und wir erinnern uns so gerne an dich und deine wirklich goldige Art…dein Talent, stets mit der Rute freundlich wedelnd, genau dort zu stehen, wo man gerade entlanggehen wollte…deine süßen „Specköhrchen“, …deine große Geduld und Tapferkeit…dein einfach zauberhaftes Wesen und vor allem auch die Zeiten, indem du so albern und verspielt warst, und dich auf dem Boden gerollt und Löcher in die Luft gebissen hast und deine Angewohnheit, nicht ohne dein heiß geliebtes Stofftier zum Schlafen in dein Körbchen zu gehen.

Auch dein bester Freund Tigre vermisst dich sehr und hat die ersten drei Tage nur in deinem Körbchen gelegen.

Liebste Reina, wir sind so froh, dich in unserem Leben gehabt zu haben.

In Liebe Jeanin und André

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen