Sandra

Name: Sandra

Geschlecht: weiblich

Geb.: 01 / 2016

Rasse: Bodeguero

Größe/Gewicht: 53 cm

Aufenthaltsort: CAAD Castellbisbal


Januar 2022
Hier kommt ein echter Sonnenschein – eine ganz brave Hündin, die bis jetzt kein Glück im Leben gehabt hat… Sandra muss noch sehr jung gewesen sein, als sie sich vor 4 Jahren verlaufen hat, oder als sie ausgesetzt wurde… Sie ist dann in einem Tierheim gelandet, in dem sie in der ganzen Zeit nichts schönes erleben durfte. Sie resignierte und ließ alles über sich ergehen: sie akzeptierte den kalten Betonboden als Bett im Winter, den fehlenden sozialen Kontakt zu uns Menschen ohne Liebe und Streicheleinheiten. Diese sehr brave und hübsche Bodeguerodame wusste nicht, dass irgendwann auch für sie ein neues und besseres Leben an ihre Tür klopfen würde, und sie die Hoffnung haben durfte, dass sich ihr Leben nun vollständig ändern könnte!

Seit Sandra bei uns ist, ist ihr Blick klar und ihre Augen glänzen. Ihr Gesicht zeigt große Neugierde und ist nicht mehr so traurig, und wir sind sehr froh zu sehen, dass es ihr nun besser geht, auch wenn es bei uns auch sehr kalt und unbequem ist.

Sandra ist eine sehr nette, ruhige, verträgliche und zarte Hundedame. Sie ist eher schüchtern und sehr charmant. Sie ist eine elegante, schlanke und große Bodeguerohündin, bereits kastriert und gesund. Sandra ist sehr lieb und sozial und kann mit jedem Hund und in jeder Hundegruppe zusammen sein. Sie benimmt sich immer prima, egal ob mit Hunden oder Menschen. Wir denken es wäre schön für Sandra eine Familie zu finden, die schon einen netten und ausgeglichenen Hund hat.

Wir träumen und hoffen, dass Sandra sehr bald eine eigene Familie finden wird, denn nach 4 Jahren ohne Liebe und ohne Freiheit, hat sie es mehr als verdient!