Sissi

Sissy hat ein neues Zuhause in Spanien gefunden

Sissy (geb. Ende 2016) wurde draußen auf der Straße geboren. Ende 2016 wurde sie und ihre Mutter zusammen vermittelt. Die zahme Mutterkatze konnte sich leider nicht an ihr neues Leben anpassen und wurde so lieber wieder freigelassen, in ihrer angetrauten Umgebung. Sissy war inzwischen alt genug, um kastriert zu werden, aber ihre Adoptivmama hat sich nicht darum gekümmert und hatte es auch nicht vor. Da die Frau sich schon anderweitig auffällig gezeigt hatte, haben wir die Katze zurück genommen und kastrieren lassen. Nach der OP hat die Frau sich nicht weiter für die Katze interessiert und so ist sie schliesslich in unserer Pflegestelle geblieben. Anfangs bei uns hat sie die anderen Katzen angeknurrt, einfach weil sie immer nur mit ihrer Mutter zusammengelebt hatte. Das ist nun vorbei, sie spielt inzwischen mit ihren Katzenkumpels. Sie spielt gerne mit Bällchen und Schnüren, sonnenbaden und klettern gefällt ihr auch.

Sissy ist kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.

Kontakt:

Gabi Hailer
Tel. 07236-932970 oder 0162-9013004
E-Mail: g.hailer@web.de

oder

Nicola Nägele
Tel. 0157-88750808
E-Mail: nicolanaegele@googlemail.com

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen