Cirus

Cirus hat ein schönes neues Zuhause gefunden.

Cirus (ca. 4-5 Jahre), hat in seinem bisherigen Leben sicherlich noch nicht viel Schönes erlebt. Er stammt von einer illegalen Züchterin.
Als vom Tierschutzverein aufgenommen wurde, war er in einem lebensbedrohlichen Zustand (abgemagert bis auf die Knochen), war total traumatisiert und lebte die erste Woche im Besenschrank der Pflegestelle. Langsam und mit viel Geduld wurde er von seiner Pflegemama aufgepäppelt.
Inzwischen hat er gut an Gewicht zugelegt, sein Fell ist nicht mehr struppig und er liebt es mit der Angel zu spielen.
Cirus kommt gut mit den anderen Katzen und dem Hund der Pflegemama zurecht.
Allerdings braucht er die anderen Tiere nicht unbedingt, die Pflegemama ist wichtiger für ihn, mit ihr schmust er und legt sich auf ihren Schoss zum Fernsehen.
Cirus bekommt noch Spezialfutter, da sein Verdauungstrakt wohl durch die schlechte bzw. ungenügende Nahrung in Mitleidenschaft gezogen ist. Der Tierärztin meint, dass dies wohl auch noch eine Weile so bleiben wird.
Cirus kann als reiner Wohnungskater vermittelt werden, ein gesicherter Balkon wäre schön.

Cirus ist geimpft, gechipt, entwurmt und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.

 

Kontakte:

Karlsruhe / Pforzheim und Umgebung:

Gabi Hailer

Tel. 07236-932970 oder 0162-9013004

E-Mail: g.hailer@web.de

 

Stuttgart und Umgebung:

Nicola Jelinek

Tel. 0157-88750808

E-Mail: jelinek.nicola@googlemail.com

 

Rheinland-Pfalz:

Petra Backes

Tel. 0151-54696327

E-Mail: xspain@hotmail.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen