Gamma

Gamma hat ein schönes neues Zuhause gefunden.

Russ. Blau-Kätzchen Gamma (geb. April 2020) wurde Mitte Juli von den Leuten, die sie verlassen auf der Straße fanden, direkt ins Tierheim gebracht.

Gamma ist ein temperamentvolles, verspieltes, zutrauliches Katzenmädchen, mit allerlei Unsinn im Kopf.

Bei einer der routinemäßigen Untersuchungen wurde festgestellt, dass sie geschwollene Lymphknoten am Hals hat. Sie wurde in der Uniklinik untersucht und es stellte sich heraus, dass es eine Nebenwirkung eines Anitibiotikums war, denn Gamma hatte eine starke Erkältung, als sie ins Tierheim gebracht wurde. Gamma sollte daher nicht mehr mit dem Antibiotikum Doxiciclin behandelt werden, da sie ein Unverträglichkeit gegenüber diesem Mittel hat.

Gamma sollte in ihrem neuen Zuhause einen gesicherten Balkon und unbedingt einen Spielkameraden haben.

Gamma ist kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.

 

Kontakte:

 

Karlsruhe / Pforzheim und Umgebung:

Gabi Hailer

Tel. 07236-932970 oder 0162-9013004

E-Mail: g.hailer@web.de

 

Stuttgart und Umgebung:

Nicola Jelinek

Tel. 0157-88750808

E-Mail: jelinek.nicola@googlemail.com

 

Rheinland-Pfalz:

Petra Backes

Tel. 0151-54696327

E-Mail: xspain@hotmail.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen